Schuhe gegen Gestank?

Diskussionen und Infos zu AlCl, Antihydral und anderen Mitteln die man äußerlich anwendet

Moderatoren: Simse, Dedee, Schweißbrille

Paulis1k
Feuchtling
Feuchtling
Beiträge: 1
Registriert: 26.Sep 2011, 8:48
Geschlecht: Männlein

Schuhe gegen Gestank?

Beitragvon Paulis1k » 26.Sep 2011, 8:54

Hallo,

Habe hh an den Füßen und das führt sehr schnell zu gestank, der ganze Räume ausfüllen kann. Bräuchte Tipps, welche Schuhe da am besten geeignet wären, also solche die nicht so den Gestank fördern und bzw. aufnehmen.
Gegen den Schweiß werde ich mir ein Iontophoresegerät kaufen, da keine Operation in Frage kommt weil ich auf dem gesammten Körper hh habe. Dr. Tarfusser in Meran hat mir lediglich ein Iontophoresegerät und so Alkohol geraten, der die Schuhe dessinfizieren soll... Brauche aber dringend Hilfe. Meine Schuhe stinken zZ sehr. Möchte mir neue kaufen, weiß aber nicht welche. Habe bereits Geox gehabt. Meine Erfahrung damit ist sehr schlecht. Die stinken schneller und stärker als andere Schuhe...auch mit Zedernholz drinnen.
Wäre sehr froh ber Tipps denn zZ weiß ich einfach nicht mehr weiter... man ist das Leben mit hh schwer.

bromi
Salzwasserfabrikant
Salzwasserfabrikant
Beiträge: 340
Registriert: 06.Sep 2009, 21:36
Geschlecht: Weiblein

Re: Schuhe gegen Gestank?

Beitragvon bromi » 30.Sep 2011, 18:08

Ich kann dir zwar keine Tipps für die Schuhe geben, aber lies mal das: http://www.hh-forum.de/phpBB3/viewtopic ... 62b#p10929 :
Ich leide seit über 4 Jahren an diesem Fluch, dass mich STARK an den Füßen schwitzen lässt. ich habe schon die ganze Palette an Mitteln durch, die helfen sollen... Ich kann euch also leider auch keine Hilfe in Sachen Trocken-Legung sein :kA!: aber für die jenigen von euch die diesen bestialichen Schweißgeruch satt haben habe ich einen super, super, super tollen Tipp :grpwave: : man glaubt es kaum, aber es hilft! Alles andere hat überhaupt nicht geholfen aber Zitronensaft als Deoersatz benutzen zerstört diese wiederlichen BAkterien, die diesen Geruch erzeugen.
lest selbst: http://www.talkteria.de/forum/topic-354.html


Übrigens: Kann es sein, dass du einen Fußpilz hast? Fußpilze entstehen nämlich an dunklen, feuchten Stellen, wo kein Sauerstoff hinkommt, und können einen sehr unangenehmen Geruch erzeugen....
"Wenn das Leben dir Zitronen gibt mach Limonade draus."

CORE
Feuchtling
Feuchtling
Beiträge: 7
Registriert: 29.Nov 2011, 12:29
Geschlecht: Männlein

Re: Schuhe gegen Gestank?

Beitragvon CORE » 01.Dez 2011, 22:26

Hey,

das habe ich auch. Wäre echt super wenn du mir sagen könntest was du alles schon ausprobiert hast, vielleicht nützt es mir was... Habe echt hardcore-hh an den Füßen und Zedern und Zimtsohlen nützen nichts!
Vielleicht nützt das hier etwas...schaut auf jedenfall vielversprechend aus, da es ein sehr junger Blog ist. Habe ihn in einem Blogverzeichnis so zufällig gefunden, mal warten was da noch so kommt...oder ob da noch was kommt. Man weiß ja nie bei so blogs

http://gegenhyperhidrose.wordpress.com/

Edit:übrigens ich hab so ein inoto...gerät zu hause. Es geht auch ziehmlich stark rauf, dass wenn ich es zu stark einstelle meine Zehenzwischenräume burnt. Ist halt etwas komisch wenn es zu stark eingestellt ist...nützt aber meiner Meinung nichts

Benutzeravatar
blank
Salzwasserfabrikant
Salzwasserfabrikant
Beiträge: 385
Registriert: 20.Mai 2008, 18:00
Geschlecht: Männlein

Re: Schuhe gegen Gestank?

Beitragvon blank » 02.Dez 2011, 22:15

Probiers mal mit den hier http://www.landsend.de/Leichter-Sportsc ... ?cgid=3647

Habe davon mittlerweile 3 Paar. Ist sicher nichts für den Winter, aber ab dem Frühjahr einfach nur genial, finde ich. Ohne die Schuhe würde ich bei warmen Wetter wohl abdrehen.

(Weiß jetzt nich ob man Links posten darf, aber ich machs einfach mal.)
Grüße,
blank

Reichtum ist was man Anderen gutes tut.

CORE
Feuchtling
Feuchtling
Beiträge: 7
Registriert: 29.Nov 2011, 12:29
Geschlecht: Männlein

Re: Schuhe gegen Gestank?

Beitragvon CORE » 04.Dez 2011, 20:41

Hab eigentlich schlechte Erfahrungen mit Turnschuhen gemacht.... Und wenns dann wärmer wird, dann gehe ohnehin nurmehr mit Crocs, da die einfach viel offener sind.

Benutzeravatar
blank
Salzwasserfabrikant
Salzwasserfabrikant
Beiträge: 385
Registriert: 20.Mai 2008, 18:00
Geschlecht: Männlein

Re: Schuhe gegen Gestank?

Beitragvon blank » 05.Dez 2011, 21:00

Naja ich weiß nicht ob es dir aufgefallen ist, ich hätte es viell dazu schreiben sollen, man sieht es aber auch: die Schuhe sind an den Seiten offen, also wie eine Art Netz, wo die Luft halt durchkommt, das ist schon ein angenehmes Gefühl. Normale geschlossene (Sport)schuhe gehen für mich im Sommer auch nicht (aber nicht wg Gestank, sondern weil ich dann mehr an den Händen schwitze).
Grüße,
blank

Reichtum ist was man Anderen gutes tut.

Chrissi80
Seepferdchen
Seepferdchen
Beiträge: 45
Registriert: 11.Jul 2009, 10:40
Geschlecht: Männlein

Re: Schuhe gegen Gestank?

Beitragvon Chrissi80 » 13.Jan 2012, 22:13

Das "nonplusultra" sind Lederschuhe. Wenn ich bspw. tanzen gehe und meine "feinen" trage, sind
diese danach auch patschnass, ebenso wie die Socken, jedoch föllig geruchfrei.
Daher bin ich momentan noch auf der Suche, nach Turnschuhe, aus 100% Leder, ebenso wie deren
Innenleben!

Gruß

Jonas34
Feuchtling
Feuchtling
Beiträge: 1
Registriert: 28.Jan 2016, 9:50
Geschlecht: Männlein

Re: Schuhe gegen Gestank?

Beitragvon Jonas34 » 17.Feb 2016, 14:29

Chrissi80 hat geschrieben:Das "nonplusultra" sind Lederschuhe. Wenn ich bspw. tanzen gehe und meine "feinen" trage, sind
diese danach auch patschnass, ebenso wie die Socken, jedoch föllig geruchfrei.
Daher bin ich momentan noch auf der Suche, nach Turnschuhe, aus 100% Leder, ebenso wie deren
Innenleben!

Gruß

Hallo und grüß euch zusammen. Ich finde die Unterhaltung sehr interessant und bin auch erst ganz neu dazu gestoßen :)
Ich kann Chrissi nur zustimmen. Lederschuhe sind da sehr gut. Ich war jetzt lange auf der Suche nach passenden Arbeitsschuhen. Nach einigem probieren bin ich nun auch mehr in der Lederrichtung hängen geblieben. Hier hab ich die gefunden ***. Das Schuhwerk ist über den Tag gesehen viel angenehmer zu tragen. Mittlerweile schwanke ich zwischen zwei Modellen. Wenn ich mich entschieden habe, dann berichte ich euch gerne nach. Meine Erkentnisse und Erfahrungen. Bis dahin einen schönen Gruß von mir.
Jonas
Zuletzt geändert von Dedee am 24.Feb 2016, 22:05, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Link entfernt, da der Beitrag nur für diesen Link erstellt wurde. Pfui!

demklon
Feuchtling
Feuchtling
Beiträge: 24
Registriert: 29.Mai 2009, 14:05
Geschlecht: Männlein

Re: Schuhe gegen Gestank?

Beitragvon demklon » 18.Apr 2016, 22:55

Hallo Forum,

habe auch dieses Problem. Lederschuhe, habe da Timberland auserkoren.
Dann Zimtsohlen rein, und man ist sicher.

und

GEHWOL med Antitranspirant Lotion, 125 ml

Das wirkt richtig gut.

[Link entfernt, weil das jeder selbst googlen kann ;) ]


Hoffe, ich konnte Dir helfen

Die Creme ist echt super.




mfg



Daniel
Zuletzt geändert von Dedee am 29.Apr 2016, 17:31, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Link entfernt

Maiglöckchen
Feuchtling
Feuchtling
Beiträge: 4
Registriert: 28.Feb 2012, 13:00
Geschlecht: Weiblein

Re: Schuhe gegen Gestank?

Beitragvon Maiglöckchen » 14.Jun 2016, 12:05

Hi,
Zwei Tipps: Wenn du wirklich sehr stark an den Füßen schwitzt, empfehle ich dir ein Antitranspirant, das am ganzen Körper angewendet werden kann und ca. 20% Aluminium enthält (keine Angst wegen des Aluminiums, das ist tatsächlich der einzige Wirkstoff, der wirklich die Schweißproduktion senkt und einen nachweislichen Zusammenhang zu Krebs gibt es nicht!). Außerdem gibt es ein super Fuß- und Schuhpuder, das den lästigen Schuhgeruch bekämpft. Musst einfach mal "Fuß-und Schuhpuder" googeln, dann wirst du schon fündig. Das ist aluminiumfrei und top gegen den unangenehmen Geruch. Eine super Ergänzung zu einem Antitranspirant. Das hat sogar eine 60 Tage Geld zurück Garantie. Ich habe das selbst zu Hause im Schrank stehen und nutze es zusätzlich zum Antitranspirant. Das ist echt der Hammer!
Ansonsten solltest du schauen, dass du hauptsächlich Lederschuhe oder andere Schuhe aus atmungsaktivem Material trägst und Socken aus Baumwolle, das wurde ja auch schon gepostet... :)
Viel Erfolg!

mary
Feuchtling
Feuchtling
Beiträge: 10
Registriert: 07.Jun 2016, 15:28
Geschlecht: Weiblein

Re: Schuhe gegen Gestank?

Beitragvon mary » 17.Jun 2016, 11:56

Ich würde dir auch hochwertige Lederschuhe, statt Lederimitat oder sonstiges empfeheln, außerdem Frischeeinlagen für die Sohlen und über Nacht kriegt man den Geruch aus den Schuhen mit Teelbeuteln raus.

melanie4444
Feuchtling
Feuchtling
Beiträge: 8
Registriert: 22.Sep 2016, 23:35
Geschlecht: Weiblein

Re: Schuhe gegen Gestank?

Beitragvon melanie4444 » 23.Nov 2016, 23:48

Habe es gerade in einem neuen Thema gepostet... penatencreme, ein mal die Woche über Nacht mit Socken... mein käsefuß ist weg... viel Erfolg! Denke, dass das mit dem Zink zusammen hängt... hatte den Tipp von einem Bekannten und habe es Wochen nicht probiert, weil ich dachte, dass das nicht klappen kann... gibt ja sooooo viele kostspielige Mittel... aber ich bin seit dem mehr als glücklich! Drücke dir die Daumen


Zurück zu „Hyperhidrose - Äußere Anwendungen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste