Botox ohne Wirkung?

Der Bereich für alle Anwendungen/Maßnahmen, die man selbst nicht ausführen kann. zB. Botox spritzen, Schweissdrüsenabsaugung, aber auch Psychotherapie usw.

Moderatoren: Simse, Dedee, Schweißbrille

Sonnenblume
Feuchtling
Feuchtling
Beiträge: 5
Registriert: 27.Jan 2012, 18:41
Geschlecht: Männlein

Botox ohne Wirkung?

Beitragvon Sonnenblume » 19.Feb 2017, 9:46

Ich habe mir vor 2,5 Wochen Botox in die Achselhöhlen spritzen lassen und merke bis jetzt überhaupt keine Wirkung. Im Aufklärungsgespräch hieß es, dass eine Wirkung nach 3-5 Tagen zu merken sei, volle Wirkung nach 3 Wochen. Dass Botox auch völlig wirkungslos sein kann, wurde mir gegenüber mit keinem Wort erwähnt - Internetrecherchen meinerseits ergaben jedoch eine Wirkungslosigkeit von bis zu 10%?!? Was ich persönlich schon als relativ hoch betrachte und durchaus für ein Aufklärungsgespräch als erwähnenswert fände..

Könnt ihr diese hohe Rate an non respondern bestätigen? Oder kann es auch durchaus sein, dass das Botox doch noch wirkt? Bringt es was, noch mal nachzuspritzen zu lassen, wenn man subjektiv überhaupt keine Besserung verspürt hat?

Zurück zu „Hyperhidrose - Ärztliche Anwendungen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast