Schweißdrüsenabsaugung? Hilfe

Der Bereich für alle Anwendungen/Maßnahmen, die man selbst nicht ausführen kann. zB. Botox spritzen, Schweissdrüsenabsaugung, aber auch Psychotherapie usw.

Moderatoren: Simse, Dedee, Schweißbrille

doni.boni
Feuchtling
Feuchtling
Beiträge: 5
Registriert: 03.Okt 2012, 15:20
Geschlecht: Männlein

Schweißdrüsenabsaugung? Hilfe

Beitragvon doni.boni » 26.Dez 2012, 14:21

hey leute
stecke grad in einer wirklichen krise :(
also ich hab hyperhidrose und brauch eine op ,hab schon alles mögliche ausprobiert ....
und ich brauche eine nasen op ...ich fühl mich einfach nur hässlich
und jetzt kommt der haken : (war noch nicht mal beim arzt)
ich glaube meine familie ist finanziell nicht so gut draufzusprechen ...
ich bin 16 jahre alt... Und meine eltern wissen nicht mal dass ich hyperhidrose habe und dass ich mich einer nasen op unterziehen will ...
brauche euren rat was soll icht tun ...
Was ist mit der Krankenkasse...
Ich habe alle möglichen sozialen kontakte abgebrochen ..
wenn ich rausgehe dann nur wegen der schule...
ich hab einfach angst dass jmd hinter meinem rücken über mich lästert wie z.b ich hätte eine grosse nase oder wie schau mal der schwitzt ja wie ein schwein
ich fühle mich mit meiner nase so hässlich ...
mein selbstvertrauen ist am boden angelangt ,ja man kann es sogar äußerlich sehen ,da ich immer mein kopf gesenkt halte....
JA, ich bin 16 .. aber mit diesen 16 jahren habe ich schon viel erlebt.... (negative sachen)

T-Dogg
Seepferdchen
Seepferdchen
Beiträge: 41
Registriert: 30.Aug 2009, 19:40
Geschlecht: Männlein

Re: Schweißdrüsenabsaugung? Hilfe

Beitragvon T-Dogg » 05.Jan 2013, 23:48

Für die Schweißdrüsengeschichte kann ein Hautarzt erst mal helfen - einfach mal einen Termin in einer HYperhidrosesprechstunde machen. Ist ja keine Schande, kann man sogar mit den Eltern besprechen. Die Nasengeschichte ist was anderes... wer von den Mitlesenden im Forum während der Pubertät KEINE Nasen- Ohren- Po- Bauch- oder Busen-OP haben wollte, der hebe bitte die Hand.

Benutzeravatar
knorki
Salzwasserfabrikant
Salzwasserfabrikant
Beiträge: 501
Registriert: 02.Mai 2008, 13:08
Geschlecht: Männlein
Wohnort: Berlin

Re: Schweißdrüsenabsaugung? Hilfe

Beitragvon knorki » 12.Jan 2013, 19:09

Schau dir doch mal berühmte Persönlichkeiten mit einer großen Nase an. Beim Mann bedeutet das auch MÄNNLICHKEIT. :)
MfG aus Berlin


Zurück zu „Hyperhidrose - Ärztliche Anwendungen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast