Body Detox

Gedankenaustausch und Infos zu übermäßigem Schwitzen

Moderatoren: Dedee, schwitzen_com, Schweißbrille

Antworten
th242
Feuchtling
Feuchtling
Beiträge: 4
Registriert: 20.Apr 2011, 14:16
Geschlecht: Weiblein

Body Detox

Beitrag von th242 » 20.Apr 2011, 14:20

Hallo liebe Leute!

Hats von euch schon jemand mit Body Detox probiert? Ist eine Form der Entgiftung über die Haut, ich mache derzeit eine Kur.
Nachdem ich selbst zum Glück das Problem der Hyperhidrose nicht mehr oder kaum noch habe, mir allerdings angesichts des Wetters wieder Erinnerungen kommen, wies damals so war, wenn der Schweiss bei solchem Wetter schon richtiggehend vom Kopf tropft, kann ich die Wirkung des Body Detox aufs Schwitzen nicht wirkich einschätzen. Könnte mir allerdings schon vorstellen, daß das Wirkung zeigt.

Liebe Grüße und mein Mitgefühl an alle, gerade jetzt wos wieder wärmer wird,

lg
Th.

Benutzeravatar
Dedee
Administrator
Administrator
Beiträge: 1184
Registriert: 21.Apr 2008, 19:24
Geschlecht: Weiblein

Re: Body Detox

Beitrag von Dedee » 20.Apr 2011, 17:28

th242 hat geschrieben:Nachdem ich selbst zum Glück das Problem der Hyperhidrose nicht mehr oder kaum noch habe

Das finde ich interessant! Hast du eine Vermutung, warum du keine HH mehr hast? :grpwave:
Liebe Grüße
Dedee

*****

Bitte haltet euch an die Forenregeln und nutzt die Suchfunktion.
Kommerzielle Links haben (außer im kommerziellen Bereich) übrigens keine Chance und werden gelöscht! :thumb:

th242
Feuchtling
Feuchtling
Beiträge: 4
Registriert: 20.Apr 2011, 14:16
Geschlecht: Weiblein

Re: Body Detox

Beitrag von th242 » 20.Apr 2011, 20:35

das ist ganz schwierig zu sagen.
Ich hatte über Jahre ganz schlimme Ganzkörper-HH, konnte ab April praktisch nicht mehr aus dem Haus, da mir sonst der Schweis richtiggehend vom Kopf tropfte. Muß dazusagen, dass es mir psychisch auch nie wirklich gut ging.
2003 habe ich dann Psychopharmaka genommen (Antidepressiva + Neuroleptika), zeitgleich auch das erste mal in meinem Leben eine Beziehung eingegangen. Zudem habe ich mir mental irgendwie eine Grenze gesetzt, mich da in metaphysischer Art mit der HH auseinandergesetzt. Eines der 3 Dinge muss es gewesen sein, oder von jedem ein bißchen?
Naja nach ca. 2 Jahren habe ich die Psychopharmaka abgesetzt, vermutete auch, dass es damit wieder von vorne losgeht, aber dem war nicht so. Seit 7 Jahren schwitze ich jetzt in halbwegs normalem Maße.

Ich denke, was mal wichtig ist, diese Erfahrung, "normal" zu schwitzen. Möglicherweise konnte ich meinem Körper über die Psychopharmaka auch zeigen, wies eigentlich sein sollte.. klingt vll. ein wenig seltsam, aber das ist mein Gefühl. Der Körper dreht durch und das Schwitzen wird zum Selbstläufer. Er muss erst wieder lernen, was "normales" Schwitzen ist..

th242
Feuchtling
Feuchtling
Beiträge: 4
Registriert: 20.Apr 2011, 14:16
Geschlecht: Weiblein

Re: Body Detox

Beitrag von th242 » 20.Apr 2011, 20:38

was mir noch einfällt, ich habe ca. ein Jahr davor meine Amalgamfüllungen entfernen lassen und dann 7 Monate "ausgeleitet" mittel Chlorella Algen und Phoenix Tropfen und Korianer - ist auch ne Form der Entgiftung

Antworten