Die Suche ergab 33 Treffer

von Melina
25.Feb 2017, 23:22
Forum: Hyperhidrose - Allgemein und Sonstiges
Thema: vielversprechende Therapie
Antworten: 53
Zugriffe: 32194

Re: vielversprechende Therapie

Hi Packy, interessant was du da berichtest. Ich habe letztes Jahr bei einer Studie mitgemacht die untersucht ob HH genetisch bedingt ist. Dieses Jahr sollten die Ergebnisse veröffentlich werden. Darauf bin ich schon sehr gespannt. Ich hatte seit meiner Pupertät auch nur 1x Fieber und das war wegen e...
von Melina
25.Feb 2017, 23:08
Forum: Hyperhidrose - Allgemein und Sonstiges
Thema: Generalisiertes Schwitzen - Zusammenarbeit!
Antworten: 4
Zugriffe: 4407

Re: Generalisiertes Schwitzen - Zusammenarbeit!

Hallo zusammen, auch ich wäre daran interessiert Gemeinsamkeiten zu finden! Ich hatte bisher allerdings noch nie einen Unfall und habe mir auch noch nie etwas gebrochen. Ich denke eher, dass es mit einem zu aktiven Hypothalamus zusammenhängt, der bei an Hyperhidrosis erkrankten viel stärker reagiert...
von Melina
23.Aug 2016, 16:59
Forum: Hyperhidrose - Äußere Anwendungen
Thema: Übermässiges schwitzen beim Sport
Antworten: 5
Zugriffe: 5420

Re: Übermässiges schwitzen beim Sport

http://www.hh-forum.de/phpBB3/viewtopic.php?f=9&t=2830

Ich habe damals auch Vagantin versucht und es hat nichts geholfen. Oxybutynin dagegen hilft super. Probier das doch mal aus wenn du nicht weiter weißt.
von Melina
09.Aug 2016, 12:20
Forum: Hyperhidrose - Allgemein und Sonstiges
Thema: Unnatürliches Schwitzverhalten
Antworten: 8
Zugriffe: 7561

Re: Unnatürliches Schwitzverhalten

Hi typhoon, nur mal so am Rande, aber du wirst kein Medikament gegen Hyperhidrose finden das absolut keine Nebenwirkungen hat. Jedes Medikament das eine Wirkung erzielt hat logischerweise Nebenwirkungen. Ob diese einen einschränken oder man gut damit leben kann oder sie einen überhaupt nicht stören ...
von Melina
22.Jul 2016, 16:40
Forum: Hyperhidrose - Innere Anwendungen
Thema: Oxybutin nach Besuch bei Dr. Schick
Antworten: 30
Zugriffe: 27191

Re: Oxybutin nach Besuch bei Dr. Schick

Hallo Sprudelkopf :hello: also ich muss ehrlich gesagt gestehen, dass ich im allgemeinen ein sehr nervöser Mensch bin... soll heißen... wenn ich aufgeregt bin, dann renn ich schon mal alle 5 Minuten auf die Toilette.. allerdings leiden Frauen im allgemeinen ja gern unter einer Miniblase :lol: Von da...
von Melina
03.Jul 2016, 9:25
Forum: Hyperhidrose - Innere Anwendungen
Thema: Oxybutin nach Besuch bei Dr. Schick
Antworten: 30
Zugriffe: 27191

Re: Oxybutin nach Besuch bei Dr. Schick

Hallo zusammen, ich hatte letzte Woche einen Termin bei Dr. Schick und da ich zwar an einer fokalen HH (Hände und Füße) leide aber (wenn es heiß ist) auch am Körper recht stark schwitze, hat er mir von einer OP abgeraten und mir statt dessen Oxybutynin empfohlen. Ich nehme es nun seit einer Woche un...
von Melina
24.Jun 2016, 15:20
Forum: Hyperhidrose - Innere Anwendungen
Thema: Sormodren
Antworten: 433
Zugriffe: 269401

Re: Sormodren

Liebe Mitschwitzer, wer direkt zum Sormodren Erfahrungsbericht springen möchte findet ihn unter dieser Einleitung: ich bin 37, primäre generalisierte HH, seit der Pubertät mit gefühlt zunehmender Intensität. Ende der 90´er Jahre hab ich versucht ärztliche Hilfe zu bekommen, bin aber klassisch auf d...
von Melina
10.Jun 2016, 22:54
Forum: Hyperhidrose - Äußere Anwendungen
Thema: Boxhornklee gegen Hyperhidrose
Antworten: 1
Zugriffe: 3878

Boxhornklee gegen Hyperhidrose

Hallo :)

Ich bin neulich über einen Artikel über Boxhornklee gestolpert und wollte fragen ob das schon jemand ausprobiert hat?
Mir ist das völlig neu bisher und wäre zumindest mal ein natürliches Mittel ohne Nebenwirkungen.

*Link entfernt* (--> bei Interesse einfach googeln)

:dankeschoen:
von Melina
10.Jun 2016, 13:45
Forum: Hyperhidrose - Allgemein und Sonstiges
Thema: Schwitzen durch Übersäuerung
Antworten: 2
Zugriffe: 5917

Re: Schwitzen durch Übersäuerung

Hallo zusammen, :hello: ich finde die vielen verschiedenen Ansätze hören sich immer irgendwie plausibel an. Ich leide allerdings seit meiner Kindheit an Hyperhidrosis und frage mich dann gleichzeitig immer was es in so frühen Jahren schon ausgelöst haben könnte. Man kommt doch nicht mit einem übersä...
von Melina
05.Jun 2016, 13:35
Forum: Hyperhidrose - Allgemein und Sonstiges
Thema: HH endlich BESIEGT!!!
Antworten: 32
Zugriffe: 28952

Re: HH endlich BESIEGT!!!

Hallo zusammen, :hello: ich bin erst seit kurzem in diesem Forum angemeldet. Ich leide allerdings ebenfalls seit ich denken kann an Hyperhidrose. Bewusst wurde mir das aber erst im Jugendalter. Ich habe bisher nahezu alles ausprobiert. Iontophorese hilft für Hände und Füße ganz gut aber ich leide an...
von Melina
01.Jun 2016, 22:43
Forum: Hyperhidrose - Äußere Anwendungen
Thema: Erfahrung Iontophorese an den Händen
Antworten: 12
Zugriffe: 9255

Re: Erfahrung Iontophorese an den Händen

Du kannst sicherlich mit der Zeit nach oben gehen, aber 10mA ist sehr gut für den Anfang. Klappt bestimmt ;)
von Melina
31.Mai 2016, 17:30
Forum: Hyperhidrose - Äußere Anwendungen
Thema: Erfahrung Iontophorese an den Händen
Antworten: 12
Zugriffe: 9255

Re: Erfahrung Iontophorese an den Händen

Hallo stephiemausi, :hello:

Wie schwitzen_com es schon gesagt hat. Du musst viel weniger Wasser nehmen. Und falls du an Händen oder Füßen offene Stellen hast, dann decke diese mit einer Creme oder Melkfett ab damit du die anderen Stellen optimal behandeln kannst.

Viele Erfolg
:grpwave:
von Melina
29.Mai 2016, 21:07
Forum: Hyperhidrose - Innere Anwendungen
Thema: Erfolg mit L-Citrullin Malat gegen Hyperhidrose
Antworten: 10
Zugriffe: 14947

Re: Erfolg mit L-Citrullin Malat gegen Hyperhidrose

Hallo, ich habe bisher auch schon sehr vieles ausprobiert und bin allmählich ratlos was mir noch helfen kann. Daher war ich auch sehr froh als ich den Tipp hier gelesen hab und habe mir sofort alles bestellt um es aus zu probieren. Ich muss aber leider sagen dass es bei mir einen gegenteiligen Effek...