Die Suche ergab 23 Treffer

von Toc
23.Feb 2022, 15:23
Forum: Hyperhidrose - Innere Anwendungen
Thema: Sormodren
Antworten: 456
Zugriffe: 351652

Re: Sormodren

Hallo, Danke für deinen Artikel. Wahrscheinlich ist dies auch mit ein Grund warum immer mehr Präparate vom Markt verschwinden. Ich habe beim Hersteller Mylan angerufen und dort wurde mir leider bestätigt, dass Sormodren nicht mehr produziert wird. Allerdings wurde mir geraten, dass man sich beim Her...
von Toc
14.Feb 2022, 15:03
Forum: Hyperhidrose - Innere Anwendungen
Thema: Sormodren
Antworten: 456
Zugriffe: 351652

Re: Sormodren

Das sind keine guten Nachrichten. In Österreich ist es leider schon seit ein paar Monaten nicht mehr am Markt und ich musste seitdem aus Deutschland bestellen. Hatte schon die Befürchtung, dass es irgendwann auch nicht mehr erhältlich ist. Hoffen wir, dass es nur ein vorübergehender Lieferengpass is...
von Toc
06.Feb 2022, 10:41
Forum: Hyperhidrose - Innere Anwendungen
Thema: Sormodren
Antworten: 456
Zugriffe: 351652

Re: Sormodren

Ich habe auch die Tropfen bekommen aber leider wirken sie auch nicht unbedingt besser als Sormodren bzw. Ist die Handhabung auch schwieriger mit den Tropfen, die man nicht so unauffällig mitnehmen kann.

Sorry, dass ich keine besseren Nachrichten für dich habe.
von Toc
03.Feb 2022, 18:51
Forum: Hyperhidrose - Innere Anwendungen
Thema: Sormodren
Antworten: 456
Zugriffe: 351652

Re: Sormodren

Hallo Marc, ich komme sehr schwer durch den Sommer aber durch Corona arbeite ich fast gänzlich im Home Office und das macht es deutlich einfacher für mich. Ich habe mich mit Sormodren über Wasser gehalten, es war zumindest etwas besser als gar nichts. Bitte berichte von deinem Termin bei Herrn Dr. S...
von Toc
02.Feb 2022, 15:10
Forum: Hyperhidrose - Innere Anwendungen
Thema: Sormodren
Antworten: 456
Zugriffe: 351652

Re: Sormodren

Hallo mgs,

Ich habe leider keine besseren Nachrichten für dich aber bei mir wirkt Sormodren leider auch deutlich vermindert bzw. im Sommer kaum mehr. Habe schon öfter davon gelesen, dass es nicht bei allen Betroffenen langfristig zuverlässig wirkt.
von Toc
04.Aug 2021, 12:13
Forum: Hyperhidrose - Innere Anwendungen
Thema: Sormodren
Antworten: 456
Zugriffe: 351652

Re: Sormodren

Du kannst ganz normal mit deinem österreichischen Rezept in deiner Stammapotheke in Österreich aus Deutschland bestellen. Ich konnte die Sormodren so ohne Probleme bekommen. Die Lieferzeit war ca 2 Tage.
von Toc
26.Feb 2021, 14:55
Forum: Hyperhidrose - Innere Anwendungen
Thema: Beta-Alanin und Bicarbonat
Antworten: 6
Zugriffe: 3037

Re: Beta-Alanin und Bicarbonat

Ich habe mir die beiden Präparate auch bestellt und probiere nun seit 2 Tagen. Bis jetzt merke ich noch nichts.

Welche Dosierung nehmt ihr?
von Toc
31.Aug 2020, 21:19
Forum: Hyperhidrose - Innere Anwendungen
Thema: Isotretionin?
Antworten: 13
Zugriffe: 19009

Re: Isotretionin?

Bei mir hat die Hyperhidrose leider auch während einer Behandlung mit Isotretinoin begonnen und ist seit dem bestehen geblieben. Das war vor 10 Jahren und ich habe keine Hoffnung mehr, dass sich noch etwas an meinem Schwitzverhalten ändert.
von Toc
31.Aug 2020, 21:16
Forum: Hyperhidrose - Innere Anwendungen
Thema: Positive Erfahrung mit medizinischem Cannabis bei HH
Antworten: 1
Zugriffe: 1404

Re: Positive Erfahrung mit medizinischem Cannabis bei HH

Hallo STUE, Danke für deinen hilfreichen Beitrag. Vor allem erfreulich, dass du etwas gefunden hast das dir hilft. Erfahrungen mit medizinischem Cannabis habe ich zwar nicht, aber kannst du uns vielleicht verraten wie bzw bei welchem Arzt man dafür ein Rezept bekommt? Wie ist das Präparat einzunehme...
von Toc
14.Jan 2020, 15:03
Forum: Hyperhidrose - Allgemein und Sonstiges
Thema: Alles versucht, nichts geholfen... oder doch nicht?
Antworten: 2
Zugriffe: 5922

Re: Alles versucht, nichts geholfen... oder doch nicht?

Das tut mir leid, dass es dir so schlecht geht.

Bei der generealisierten Form sind wohl Medikamente am geeignetsten. Hat dir keines der genannten geholfen? Auch nicht in entsprechenden Dosierungen? Hast du probiert mit der Dosis zu variieren?
von Toc
13.Jan 2020, 11:14
Forum: Hyperhidrose - Allgemein und Sonstiges
Thema: HH-Forschung
Antworten: 16
Zugriffe: 21263

Re: HH-Forschung

Hallo Bass,

Hast du eigentlich noch etwas von den Forschern gehört oder irgendwelche neuen Infos hierzu?

Wäre toll wenn in den nächsten Jahren eine neue Behandlungsmethode verfügbar wäre...
von Toc
02.Jan 2020, 23:58
Forum: Hyperhidrose - Innere Anwendungen
Thema: Belladonnysat
Antworten: 7
Zugriffe: 6694

Re: Belladonnysat

Das tut mir echt leid für dich, dass du offenbar nichts gefunden hast was dir hilft. Hast du die Dosierungen auch variiert? Vielleicht sind diese Tropfen in anderen Dosierungen zu nehmen als die Belladonnysat Tropfen. Helfen sie dir gar nichts oder nicht ausreichend? Ich hab die Tropfen noch nicht p...
von Toc
02.Jan 2020, 21:38
Forum: Hyperhidrose - Innere Anwendungen
Thema: Belladonnysat
Antworten: 7
Zugriffe: 6694

Re: Belladonnysat

Das heißt die Sormodren und Vagantin helfen dir bei weitem nicht so gut wie Belladonnysat früher?

Welcher Arzt hat dir denn Sormodren verschrieben, der könnte ja vielleicht auch Belladonnae verschreiben? Deine Geschichte kennt er ja offenbar...
von Toc
02.Jan 2020, 18:43
Forum: Hyperhidrose - Innere Anwendungen
Thema: Belladonnysat
Antworten: 7
Zugriffe: 6694

Re: Belladonnysat

Was hast du denn sonst noch alles versucht? Sormodren wäre noch eine Möglichkeit, vielleicht kann dir ein Arzt in deiner Nähe diese Tabletten verschreiben.
von Toc
02.Jan 2020, 18:24
Forum: Hyperhidrose - Innere Anwendungen
Thema: Sormodren
Antworten: 456
Zugriffe: 351652

Re: Sormodren

Das klingt ja grundsätzlich vernünftig und offenbar gibt es auch viele Betroffene, die über Jahre und Jahrzehnte Anticholinergika erfolgreich einnehmen. Am besten ist sicherlich die geringstmögliche wirksame Dosis zu wählen um auch längerfristig Probleme zu vermeiden. Hast du von Sormodren eigentlic...
von Toc
12.Nov 2019, 20:40
Forum: Hyperhidrose - Innere Anwendungen
Thema: Sormodren
Antworten: 456
Zugriffe: 351652

Re: Sormodren

Warst du mittlerweile schon bei Dr. Schick und gibt es vielleicht neue Erkenntnisse? Wäre für viele interessant, die über Jahre hinweg Sormodren oder andere Anticholinergika nehmen müssen
von Toc
23.Aug 2019, 22:19
Forum: Hyperhidrose - Innere Anwendungen
Thema: Belladonnysat
Antworten: 7
Zugriffe: 6694

Re: Belladonnysat

Du könntest ja 1x zu Dr. Schick fahren und danach einfach zum Hausarzt mit der Diagnose von Dr. Schick gehen und dir dort das Rezept holen?
von Toc
23.Aug 2019, 18:00
Forum: Hyperhidrose - Innere Anwendungen
Thema: Sormodren
Antworten: 456
Zugriffe: 351652

Re: Sormodren

Bei mir gab es bei den jährlichen Blutuntersuchungen keine Auffälligkeiten. Was natürlich nicht heißt, dass es nicht damit zusammen hängen kann.

Du bist doch vor ein paar Wochen auf Belladonna umgestiegen, oder? Vielleicht verbessern sich deine Werte dadurch wieder?
von Toc
11.Jul 2019, 15:26
Forum: Hyperhidrose - Innere Anwendungen
Thema: Belladonnysat // Bellanorm // Belladonnae
Antworten: 170
Zugriffe: 154062

Re: Belladonnysat // Bellanorm // Belladonnae

Super, dass es dir so gut hilft, das freut mich zu hören.

Wie oft musst du denn über den Tag verteilt jeweils eine Dosis nehmen? Bzw ist das Fläschchen zu groß, um es unauffällig einzustecken und zb auf die Toilette zu gehen und ein paar Tropfen einzunehmen?
von Toc
09.Jul 2019, 18:54
Forum: Hyperhidrose - Innere Anwendungen
Thema: Belladonnysat // Bellanorm // Belladonnae
Antworten: 170
Zugriffe: 154062

Re: Belladonnysat // Bellanorm // Belladonnae

Hallo Schweißbrille,

Kannst du uns schon ein umfassenderes Fazit geben bzw. weitere Erfahrungen mitteilen nachdem du die Tropfen nun schon einige Tage einnimmst?