habt ihr HH'ler jemals fieber?

Gedankenaustausch und Infos zu übermäßigem Schwitzen

Moderatoren: Simse, Dedee, schwitzen_com, Schweißbrille

LiN
Seepferdchen
Seepferdchen
Beiträge: 47
Registriert: 28.Mai 2008, 14:18
Geschlecht: Weiblein

Re: habt ihr HH'ler jemals fieber?

Beitragvon LiN » 23.Jul 2012, 13:59

Also ich kann mich nicht erinnern jemals Fieber gehabt zu haben!
Komisch oder?

lastresort
Feuchtling
Feuchtling
Beiträge: 18
Registriert: 29.Feb 2012, 19:54
Geschlecht: Männlein

Re: habt ihr HH'ler jemals fieber?

Beitragvon lastresort » 05.Aug 2012, 16:38

Da gibt es mit Sicherheit einen größeren Zusammenhang...

capricone
Feuchtling
Feuchtling
Beiträge: 8
Registriert: 26.Jul 2012, 11:36
Geschlecht: Weiblein
Wohnort: Rudersdorf - AUT

Re: habt ihr HH'ler jemals fieber?

Beitragvon capricone » 05.Aug 2012, 19:05

Hallo zusammen,

Also irgendwie komme ich mir langsam echt einsam vor. Man sagt schon seit Jahren zu mir, daß ich nicht mit "normalen" Umständen zu messen bin.
Ich habe Ganzkörper HH und meine Temperatur ist an "Normalen" Tagen meistens unter 36°, meine Haut ist fast auch immer kühl aber im Gegensatz zu Euch bekomme ich Fieber. Es passiert vielleicht nur 1x im Jahr, aber da steigt meine Temp. durchaus auf über 39°

Ich glaube, ich muß meine Mutter mal fragen, ob sie mich in einem Raumschiff oder so gefunden hat :mrgreen:

LG
Andrea

capricone
Feuchtling
Feuchtling
Beiträge: 8
Registriert: 26.Jul 2012, 11:36
Geschlecht: Weiblein
Wohnort: Rudersdorf - AUT

Re: habt ihr HH'ler jemals fieber?

Beitragvon capricone » 07.Jan 2014, 11:59

bb_ hat geschrieben:
serenity hat geschrieben:Bei mir ist es aber auch so, dass wenn ich krank bin und denke Fieber zu haben, auch nach mehrmaligem Messen eine eher unterkühlte Körpertemperatur von ca. 35°C angezeigt wird.


Ja, das ist auch bei mir so.
Das lettze Mal hatte ich Fieber vor 2 Jahren, und da lag es an einem extremen Migräneanfall.
Ich gehe jettz noch immer mit T-Shirt bekleidet ins Freie, schwitze daß ich sogar nasse Haare davon habe, habe aber weder Erkältung noch sonst etwas (mit Ausnahme der ziemlich befremdlichen Blicke, :shock: wenn ich bei Minsugraden leicht bekleidet im Freien herumspaziere)

Despo7
Seepferdchen
Seepferdchen
Beiträge: 36
Registriert: 05.Mai 2013, 10:41
Geschlecht: Männlein

Re: habt ihr HH'ler jemals fieber?

Beitragvon Despo7 » 08.Jan 2014, 8:43

Da könnte was dran sein. Ich kann mich auch nicht erinnern, mal Fieber gehabt zu haben - vielleicht mal als ich noch ganz klein war ..
Und krank werde ich allgemein auch sehr selten. Wenn ich zur jetzigen Zeit im "Winter" draußen mit dem Hund bin, laufe ich auch in kurzer Hose rum und es stört mich nicht. o.O :D

DaniDan
Seepferdchen
Seepferdchen
Beiträge: 77
Registriert: 03.Okt 2012, 14:33
Geschlecht: Männlein

Re: habt ihr HH'ler jemals fieber?

Beitragvon DaniDan » 16.Jan 2014, 21:09

Hallo.

Ich habe manchmal schon Fieber aber das kommt zum einen extrem selten vor, zum anderen muss ich dafür auch wirklich totkrank sein. Bei einer einfachen Grippe bekomme ich allerdings auch kein Fieber. Das letzte Mal dass ich Fieber hatte war vor etwa einem Jahr, da hatte ich Angina und lag fast ganze 3 Wochen krank im Bett.

Grüße,
Dan

RoadRunner
Seepferdchen
Seepferdchen
Beiträge: 37
Registriert: 28.Apr 2009, 21:08
Geschlecht: Männlein

Re: habt ihr HH'ler jemals fieber?

Beitragvon RoadRunner » 27.Jan 2014, 23:06

Auch ich habe nie Fieber, dabei bin ich aber in den Winter- und Frühjahrsmonaten oft krank.

piepa
Seepferdchen
Seepferdchen
Beiträge: 59
Registriert: 01.Jul 2013, 17:00
Geschlecht: Weiblein
Wohnort: bei nürnberg
Kontaktdaten:

Re: habt ihr HH'ler jemals fieber?

Beitragvon piepa » 14.Mai 2016, 10:59

ich hatte als Kind oft fieber und seit dem gar nicht mehr.höchstens mal nen schnupfen(ja Gott sei dank :lol: )

Benutzeravatar
schwitzen_com
Klamottenauswringer
Klamottenauswringer
Beiträge: 185
Registriert: 05.Mai 2008, 9:49
Kontaktdaten:

Re: habt ihr HH'ler jemals fieber?

Beitragvon schwitzen_com » 23.Mai 2016, 17:13

Das ist ja mal ein interessantes Thema :D Mir ist das nämlich auch bereits aufgefallen. Ich dachte bislang nur, dass ich damit allein wäre, bzw. das es nichts mit der Hyperhidrose zu tun hat.

Ich habe normalerweise immer Untertemperatur und wenn ich mich mal fiebrig fühle, dass messe ich vielleicht 37,5°C.
Von der Lebenpartnerin wird man dann ausgelacht, da man ja quasi Normaltemperatur hat und auch das Wort "Männergrippe" ist in diesem Zusammenhang sicherlich bereits gefallen.

Da habe ich nun endlich mal eine feine Referenz, um die Partnerin mit Fakten in die Schranken zu weisen :dankeschoen:
Sascha Ballweg

Palmare Hyperhidrose zu über 80% gelindert / sichtbarer Achselschweiß komplett beseitigt.
Ist Initiator von http://www.hyperhidrosehilfe.de sowie http://www.schwitzen.com

piepa
Seepferdchen
Seepferdchen
Beiträge: 59
Registriert: 01.Jul 2013, 17:00
Geschlecht: Weiblein
Wohnort: bei nürnberg
Kontaktdaten:

Re: habt ihr HH'ler jemals fieber?

Beitragvon piepa » 23.Mai 2016, 17:16

ich hab mir da aber noch nie Gedanken drüber gemacht.das es vielleicht einen zusammenhang gibt oder geben könnte.


Zurück zu „Hyperhidrose - Allgemein und Sonstiges“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast